Alle Storys
Folgen
Keine Story von DRESSCUE GmbH mehr verpassen.

DRESSCUE GmbH

Der Weg zur Kollektion im Firmendesign

Der Weg zur Kollektion im Firmendesign
  • Bild-Infos
  • Download

Unternehmen sind komplexe, sich ständig verändernde Gebilde. Ihre Gesamtheit ergibt sich aus verschiedensten Elementen, die von organisatorischen Strukturen über vielseitige Kommunikationsprozesse bis hin zum eigentlichen Geschäftsbereich reichen. All dem voran stehen die Mitarbeiter. Sie sorgen nicht nur für die Umsetzung der Betriebsabläufe, sondern verkörpern auch die Firmenidentität nach innen wie nach außen. In diesem Zusammenhang spielt die Corporate Fashion – allgemein auch als Arbeitskleidung bekannt – eine entscheidende Rolle, wenn es um das einzigartige Erscheinungsbild eines Unternehmens geht.

Das Corporate Design als gestalterische Grundlage

Sei es im Einzelhandel, der Logistik oder der Hotellerie – in vielen Branchen ist es ein erprobter Standard, seinen Mitarbeitern Kleidung zur Verfügung zu stellen. Auf der einen Seite möchte man gewährleisten, dass sie über die Ausstattung verfügen, die zur sicheren Verrichtung der Aufgaben notwendig ist. Auf der anderen Seite soll auch ein einheitlicher Auftritt garantiert werden. Was Corporate Fashion von handelsüblicher Arbeitskleidung unter anderem abhebt, sind ihre Originalität und Kommunikationsstärke. So wird jedes einzelne Kleidungsstück exakt auf die Anforderungen des Unternehmens und seiner Mitarbeiter zugeschnitten. Gleichzeitig kann die Markenbotschaft durch eine einzigartige Gestaltung und Veredelung ihr volles Potenzial entfalten. Dies sowohl gegenüber den Kunden als auch im Betrieb selbst.

Ein starker Markenauftritt zeichnet sich dadurch aus, dass er unverwechselbar und schnell erkennbar ist. Daher zählt das Corporate Design zu den wichtigsten Kernpunkten einer Kollektion. Über verschiedene Werbemittel, Produkte und Medien hinweg spiegelt es die Identität der Marke wider. Für einen umfassend einheitlichen Auftritt muss sich das Corporate Design dementsprechend auch in der Corporate Fashion wiederfinden. Dabei fließen Aspekte wie das Logo selbst, die Farbgebung, das Gestaltungsraster, die Typografie und Bildwelt in die Konzeption ein. Neben den gestalterischen Anforderungen des Corporate Designs nimmt auch der Einsatzzweck einen hohen Stellenwert ein. Eine Synergie von Kreativität und Funktionalität, die in Corporate Fashion aufgeht, die durch eine attraktive Ästhetik und praktische Ausstattung zu beeindrucken weiß.

Prozess der Kollektionsentwicklung

So verschieden die Branchen und Unternehmen sind, so verschieden sind auch die Ansprüche, die sie an ihre Arbeitskleidung stellen. Insofern führt der Weg zur firmeneigenen Kollektion über einen Prozess, der sämtliche Einflussfaktoren methodisch und doch flexibel in sich vereinbart. Generell wird die Kollektionsentwicklung von einem Corporate Fashion Hersteller angeleitet, während sich die Auftraggeber aktiv an der Planung und Umsetzung beteiligen. Wie in vielen anderen Dienstleistungsbereichen auch beginnt die Zusammenarbeit in einem Beratungsgespräch, in dem Briefings konkretisiert, Wünsche erörtert und die Ziele abgesteckt werden. Nicht selten werden auch die Mitarbeiter selbst einbezogen. Einerseits, damit sie ihre eigenen Ideen und Vorschläge darlegen können – andererseits, damit sie sich besser mit ihrer künftigen Kleidung identifizieren können.

Daran anknüpfend werden die erforderlichen Kleidungsstücke definiert und ein Gesamtkonzept erstellt, das dem Projekt folglich die Richtung weist. Je nach Umfang folgen mehrere Design- und Feedback-Runden, bis das finale Erscheinungsbild der Kollektion feststeht – vom Schnitt und den Materialien bis hin zur Farbgebung und individuellen Veredelung. Im Rahmen der anschließenden Musterphase werden die Entwürfe präsentiert und gegebenenfalls angepasst. Nach der Produktion bildet die Auslieferung den letzten Schritt der Kollektionsentwicklung. Ganzheitliche Dienstleister wie die DRESSCUE GmbH bieten zusätzlich ressourcensparende Lager- und Managementlösungen an, damit sich Kunden auch nach der Fertigstellung ihrer Corporate Fashion auf eine optimale Warenverfügbarkeit verlassen können.

DRESSCUE GmbH
Brunsbütteler Damm 448
13591 Berlin

Tel.: 030 3675850
Fax: 030 367585100
E-Mail: mail@dresscue.de
Webseite: https://www.dresscue.de
Weitere Storys: DRESSCUE GmbH
Weitere Storys: DRESSCUE GmbH