Presse- und Informationszentrum des Heeres

Zukunft jetzt! Heer goes digital Startschuss für die Digitalisierung der Landstreitkräfte am 6. Dezember in Dresden

Ein Dokument

Dresden (ots) - Dresden/Sachsen. Am Donnerstag beginnt das Deutsche Heer mit der Aufstellung von Test- und Versuchsstrukturen für digitale Technologien. Im Beisein von rund 200 jungen Offizieren und Offizieranwärtern, Stabsoffizieren sowie Generalen wird der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Jörg Vollmer, den Startschuss für die Digitalisierung der Landstreitkräfte geben. Darüber hinaus bekommt der Führungsnachwuchs die Möglichkeit sich auf einem digitalen Lehrpfad über die neuen Technologien zu informieren. Der Stationierungsort der Test- und Versuchskräfte wird Munster in Niedersachsen sein. Die Soldatinnen und Soldaten dieser neuen Einheit werden Technologien der Zukunft für den Einsatz in den Landstreitkräften erproben. Digitalisierung Land ist ein Joint Venture von Heer, Streitkräftebasis, Zentralem Sanitätsdienst, Cyber- und Informationsraum sowie des Bundesamtes für Ausrüstung und Infrastruktur der Bundeswehr. Das Heer übernimmt dabei die Pilotfunktion. Zum Startschuss Digitalisierung laden wir Sie herzlich ein, um sich über den Stand und die Chancen der Digitalisierung im Deutschen Heer zu informieren.

Pressekontakt:

Presse- und Informationszentrum des Heeres
Telefon: +49 (0) 3341 / 58 - 1511
Fax: +49 (0) 3341 / 58 - 1519
E-Mail: kdohpizhpresse@bundeswehr.org

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum des Heeres, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Presse- und Informationszentrum des Heeres

Das könnte Sie auch interessieren: