Presse- und Informationszentrum des Heeres

Ursula von der Leyen besucht am 6. Dezember das Ausbildungszentrum in Munster

Ein Dokument

Munster (ots) - Munster/Niedersachsen. Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen besucht am Donnerstag das Ausbildungszentrum Munster. Im Mittelpunkt des Besuchs stehen Gespräche mit Soldatinnen und Soldaten des Ausbildungszentrums. Bei einer praktischen Vorführung verschafft sich die Ministerin ein Bild über die besonderen Fähigkeiten der Panzersoldaten mit ihren Kampfpanzern Leopard und den Panzergrenadieren mit dem Schützenpanzer Puma. Am größten Standort des Heeres wird der Führungsnachwuchs der Panzer-, der Panzergrenadier- sowie der Heeresaufklärungstruppe vom Truppführer bis hin zum Kommandeur ausgebildet. Das Offizieranwärter-Bataillon 1 ist für die Grundlagenausbildung des Offiziernachwuchses des Deutschen Heeres verantwortlich. Medienvertreter laden wir herzlich zu diesem Pressetermin am 6. Dezember nach Munster

Pressekontakt:

Presse- und Informationszentrum des Heeres
Telefon: +49 (0) 3341 / 58 - 1526
Fax: +49 (0) 3341 / 58 - 1519
E-Mail: kdohpizhpresse@bundeswehr.org

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum des Heeres, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Presse- und Informationszentrum des Heeres

Das könnte Sie auch interessieren: