Das könnte Sie auch interessieren:

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

03.02.2019 – 08:30

PHARMA FAKTEN

Weltkrebstag: "Eine neue Ära der Krebstherapie"
Interview mit Krebsforscher Dr. Eric Borges

München (ots)

Einen bösartigen Tumor durch das körpereigene Immunsystem bekämpfen - diesen Ansatz verfolgt die Immunonkologie. Diese spezielle Form der Krebsbekämpfung ist gerade dabei die Onkologie umzukrempeln. Weshalb das so ist, darüber hat die Pharma Fakten-Redaktion mit Dr. Eric Borges anlässlich des Weltkrebstages gesprochen. Er ist Krebsforscher am Forschungs- und Entwicklungszentrum von Boehringer Ingelheim in Biberach an der Riss.

Das ganze Interview finden Sie auf Pharma Fakten: http://ots.de/zPriAU.

1 160 000 000 000 US-Dollar: So viel kostet Krebs weltweit

Im vergangenen Jahr sind 12 neue Krebsmedikamente auf den Markt gekommen - jedes dritte hierzulande neu verfügbare Medikament ist ein onkologisches Präparat. Und auch in diesem Jahr soll die hohe Schlagzahl beibehalten werden. Das ist eine wichtige Nachricht. Denn die Krebsdiagnose ist nicht nur für jeden einzelnen Betroffenen ein schweres Schicksal. Tumorerkrankungen verursachen weltweit Kosten in Billionen-Höhe.

http://ots.de/f3AkxK

Pharma Fakten-Grafik: Krebstherapie im Wandel

Die Behandlung von Krebserkrankungen wandelt sich in großen Schritten. Der Blick in die Forschungspipelines zeigt: Das ist wohl erst der Anfang.

http://pharma-fakten.de/grafiken/detail/724-krebstherapie-im-wandel/

Präzisionsonkologie: Neue Therapiechancen gegen Krebs

Ein Krebsmedikament, wirksam gegen solide Tumore, unabhängig von ihrer Lokalisation? Die Voraussetzung dafür ist, dass der Tumor über bestimmte genetische Merkmale verfügt, die ihn antreiben. Seit ein paar Jahren weiß man: Genfusionen können so etwas sein. Hier will die Präzisionsonkologie ansetzen. Sie steht für neue Therapiechancen, die es so vorher nicht gegeben hat.

http://ots.de/JvHg0l

Pressekontakt:

Redaktion Pharma Fakten
www.pharma-fakten.de
E-Mail: redaktion@pharma-fakten.de
http://twitter.com/pharmafakten

Original-Content von: PHARMA FAKTEN, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PHARMA FAKTEN
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung