dbb Hessen beamtenbund und tarifunion

Beschäftigte des öffentlichen Dienstes bei der Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechniken beteiligen
Arbeits- und Gesundheitsschutzbestimmungen einhalten

Frankfurt (ots) - "Die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes sind Schlüsselfaktoren bei der voranschreitenden Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechniken im Öffentlichen Dienst", erklärte Landesvorsitzende des dbb Hessen, beamtenbund und tarifunion, Ute Wiegand-Fleischhacker in Tallinn, Estland.

Daher sei es wichtig, dass die Einbindung der Beschäftigten durch die frühzeitige Beteiligung der Gewerkschaften sowie der Personalvertretungen und Betriebsräte erfolge. "Wer Ängste nehmen will, muss die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Mitgestaltung einladen und ein breites Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten anbieten", so Wiegand-Fleischhacker.

Weiter stellte Wiegand-Fleischhacker fest: "Die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen ist genauso essentiell wie die Erfüllung der Arbeits- und Gesundheitsschutzbestimmungen. Nur wenn die personellen, technischen, organisatorischen Punkte gut gemanagt werden, kann eine erfolgreiche Umsetzung erfolgen." Die dbb-Landesvorsitzende warnte auch davor, die Arbeitsplätze nicht barrierefrei zu schaffen und die Weiterentwicklung der neuen Techniken zum Stellenabbau zu nutzen.

Wiegand-Fleischhacker diskutierte das Thema "Vorteile und Risiken der Digitalisierung" auf einer Fachtagung der unabhängigen europäischen Gewerkschaften (CESI) in Tallinn zum Thema. Die Fachtagung befasste sich mit der Frage, wie die bereits laufenden und immer weiter voranschreitenden Entwicklungen der Informations- und Kommunikationstechniken (IKT) gemanagt und flankiert werden können.

Pressekontakt:

Thomas Müller
Pressesprecher und stellv.Landesvorsitzender
dbb Hessen
0171 2015645
presse@dbbhessen.de

Original-Content von: dbb Hessen beamtenbund und tarifunion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dbb Hessen beamtenbund und tarifunion

Das könnte Sie auch interessieren: