Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundesverband Deutscher Stiftungen

25.09.2019 – 09:08

Bundesverband Deutscher Stiftungen

PM: Tag der Stiftungen am 1. Oktober: "miteinander. füreinander." in Niedersachsen

PRESSEMITTEILUNG DES BUNDESVERBANDES DEUTSCHER STIFTUNGEN

============================================================

Tag der Stiftungen am 1. Oktober: "miteinander. füreinander." in Niedersachsen

- 2.342 Stiftungen in Niedersachsen
- Am europaweiten Aktionstag bieten Stiftungen auch in Niedersachsen Einblicke 
  in ihre Arbeit 

Berlin, 25. Oktober 2019. Am 1. Oktober findet zum sechsten Mal auf Initiative des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen der Tag der Stiftungen in Deutschland statt. Unter dem Motto "miteinander. füreinander." öffnen Stiftungen ihre Türen und zeigen, wie vielfältig die Stiftungslandschaft ist.

"Mit dem Motto 'miteinander. füreinander.' wollen wir unterstreichen, dass Stiften nicht von oben nach unten funktioniert. Es ist für alle da und für alle offen.", so Felix Oldenburg, Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. "Jeder kann sich miteinander füreinander einsetzen. Dieses gemeinschaftliche Engagement stärkt nicht zuletzt unsere Demokratie."

Auch die 2.342 Stiftungen in Niedersachsen engagieren sich vielfältig für unsere Gesellschaft. Einige davon beteiligen sich am abwechslungsreichen Programm zum Tag der Stiftungen und geben damit direkte Einblicke in ihre Stiftungsarbeit.

Beispielsweise die Stiftungslandschaft Wolfsburg lädt beim Tag der Stiftungen zur Möglichkeit, neben Vertretern der Wolfsburger Stiftungslandschaft auch den Bewegungsbus des VFL Wolfsburg kennenzulernen. Bei der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung und der Deutschen Rockmusik Stiftung dreht sich alles um "Integration im Alltag. Gespräche und Charaktere". Die Stiftungen bieten ein buntes kulturelles Programm mit Theateraufführung und Konzert. Beim Stiftungs-Speed-Dating der Braunschweigischen Stiftung im Haus der Braunschweigischen Stiftungen gibt es die Möglichkeit, sich über das vielfältige Stiftungswesen in der Stadt zu informieren. Mehr zum Programm in Niedersachsen unter: www.tag-der-stiftungen.de

Stiftungen in Niedersachsen

Im Jahr 2018 erhielten in Niedersachsen 53 Stiftungen eine Anerkennungsurkunde. Das sind 19 Stiftungen mehr als im Jahr 2017. In absoluten Zahlen beläuft sich damit die Zahl der Stiftungen auf 2.342 rechtsfähige Stiftungen des bürgerlichen Rechts. Die Wachstumsrate in Niedersachsen ist bei 2 Prozent. Der bundesdeutsche Durchschnitt liegt bei 2,1 Prozent. Gemessen an der Stiftungsdichte - dem Verhältnis von Stiftungen pro 100.000 Einwohner - liegt das Land Niedersachsen mit 29 Stiftungen pro 100.000 Einwohner auf Platz sechs im Bundesländerranking. Bundesweit kommen 28 Stiftungen auf 100.000 Einwohner.

Das niedersächsische Oldenburg schneidet in punkto Stiftungsdichte außerordentlich gut ab: Im Ranking aller deutschen Großstädte belegt Oldenburg mit 83 Stiftungen pro 100.000 Einwohner Platz 2, hinter Würzburg und vor Darmstadt. Die Landeshauptstadt Hannover kommt auf Platz 11 mit 61 Stiftungen pro 100.000 Einwohnern.

Tag der Stiftungen

Der Tag der Stiftungen ist der deutsche Beitrag zum seit 2013 stattfindenden European Day of Foundations and Donors. Am 1. Oktober finden in mehr als 12 europäischen Ländern Aktionen von Stiftungen statt. In Deutschland wird das Gemeinschaftsprojekt des Donors and Foundations Networks in Europe (DAFNE) vom Bundesverband Deutscher Stiftungen umgesetzt.

Stiftungen in Deutschland

Stiftungen haben in Deutschland eine lange Tradition und sind integraler Bestandteil der Zivilgesellschaft. Der Stiftungssektor wächst trotz schwieriger Lage an den Finanzmärkten konstant. Die Zahl der rechtsfähigen Stiftungen bürgerlichen Rechts in Deutschland liegt aktuell bei 22.743 - hinzu kommt eine Vielzahl anderer Rechtsformen. 2018 erhielten 554 Stiftungen eine Anerkennungsurkunde, was einem Stiftungswachstum von 2,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die meisten Stiftungen fördern in den Bereichen Gesellschaft (52 Prozent), Bildung (35 Prozent) sowie Kunst und Kultur (32 Prozent).

Stiftungen in Europa

Mehr als 140.000 Stiftungen in Europa geben pro Jahr rund 60 Milliarden Euro für Kultur, Soziales, Umwelt, Gesundheit und andere gemeinnützige Zwecke aus.

Bundesverband Deutscher Stiftungen

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen vertritt die Interessen der Stiftungen in Deutschland. Er hat mehr als 4.400 Mitglieder; über Stiftungsverwaltungen sind ihm 8.400 Stiftungen mitgliedschaftlich verbunden. Damit sind rund drei Viertel des deutschen Stiftungsvermögens im Bundesverband Deutscher Stiftungen organisiert. Der größte und älteste Stiftungsverband in Europa ist das anerkannt führende Kompetenzzentrum für Stiftungen.

Weitere Informationen

- Wer macht was zum Tag der Stiftungen? www.tag-der-stiftungen.de 
- Zahlen und Fakten zu Stiftungen www.stiftungen.org/statistik  

Pressekontakt - Bundesverband Deutscher Stiftungen

Dr. Mario Schulz

(030) 89 79 47-29

mario.schulz@stiftungen.org

www.stiftungen.org

Weitere Meldungen: Bundesverband Deutscher Stiftungen

Weitere Meldungen: Bundesverband Deutscher Stiftungen