Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Schwerin

09.04.2019 – 07:33

Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Hoher Sachschaden beim Ausparken

POL-SN: Hoher Sachschaden beim Ausparken
  • Bild-Infos
  • Download

Schwerin (ots)

Eine 79-jährige Randschwerinerin verursachte am gestrigen Nachmittag beim Rückwärtsausparken auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Alten Crivitzer Landstraße einen Unfall mit hohem Sachschaden.

Die Frau übersah einen hinter ihr befindlichen Pkw Mercedes und stieß mit diesem zusammen. Durch den Schreck der Kollision muss sie dann Gas und Bremse verwechselt haben, drehte eine Runde mit ihrem Pkw und rammte erneut den Mercedes.

Schließlich blieb das Fahrzeug an einer verpollerten Laterne verkeilt stehen. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mindestens 15.000 Euro. Der Audi A3, der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell