POL-ROW: Polizeibericht

Rotenburg (ots) - Verkehrsunfall mit Hoverboard Am Freitag, 08.12.17 gegen 19:45 Uhr kam es im Kreisverkehr ...

Polizei Düren

POL-DN: 0502017 Rollerfahrer verletzt

    Düren (ots) - Merzenich - Ein leicht verletzter Kraftradfahrer und insgesamt etwa 5.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Zusammenstoßes zwischen einem Pkw und einem Zweirad.

    Beide Fahrzeuge waren am Montagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, an der Kreuzung Jahnstraße / Lindenstraße kollidiert. Ein 67-jähriger Autofahrer aus Merzenich, der die Jahnstraße in Richtung Bahnhofstraße befuhr, hatte die Vorfahrt des auf der Lindenstraße in Richtung Valdersweg fahrenden Kradfahrers nicht beachtet. Der 18 Jahre alte Fahrer des Motorrollers und sein Sozius stürzten auf die Fahrbahn. Dabei zog sich der 18-Jährige leichte Verletzungen zu. Er wollte gegebenenfalls selbständig einen Arzt aufsuchen. Sein Mitfahrer blieb unverletzt. Nach Angaben des beteiligten Autofahrers und eines Zeugen war der Kradfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren. Sein Zweirad wurde zur technischen Untersuchung sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: