PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

09.04.2021 – 13:20

Polizei Düren

POL-DN: Automatendiebe erwischt!

Jülich (ots)

In der Nacht zu Dienstag versuchten vier junge Männer mindestens zwei Automaten aufzubrechen und zu stehlen. Zeugen alarmierten die Polizei. Diese konnten die Täter kurze Zeit später stellen.

Gegen 02:00 Uhr versuchten zwei junge Männer einen Automaten in der Müntzer Straße in Mersch aufzubrechen. Ein Zeuge sprach die Täter an, die daraufhin zu zwei Wartenden in ein weißes Auto stiegen und in Richtung Maarplatz davon fuhren. Nur wenige Minuten später meldete ein Zeuge auf der Alten Dorfstraße in Broich einen weiteren Automatenaufbruch. Auch hier stiegen die unbekannten Täter in ein weißes Fahrzeug und flüchteten in Richtung Jülich. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten Polizeibeamte in Jülich auf der Haubourdinstraße einen weißen Pkw, besetzt mit vier jungen Männern, anhalten. Im Kofferraum fanden die Polizisten diverses Diebesgut, unter anderem einen Kaugummiautomaten.

Die vier Tatverdächtigen im Alter von 16-24 Jahren, alle wohnhaft in Jülich, wurden vorläufig festgenommen und zur Polizeiwache verbracht. Dort stellten die Beamten die Personalien fest und fertigten eine Anzeige wegen schwerem Bandendiebstahl aus Automaten. Drei der vier Tatverdächtigen konnten die Wache in den frühen Morgenstunden verlassen, der Minderjährige wurde seinen Erziehungsberechtigten übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Jülich
Weitere Storys aus Jülich
Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren