Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

16.01.2020 – 14:56

Polizei Düren

POL-DN: Seniorin angefahren

Düren (ots)

Eine Seniorin wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der Roonstraße in Düren schwer verletzt, sie wurde beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst.

Ein 69-jähriger PKW Fahrer aus Niederzier befuhr am Mittwochmittag die die Roonstraße aus Richtung des Krankenhauses kommend. Er beabsichtigte im Kreuzungsbereich Roonstraße/Scharnhorststraße nach links abzubiegen um seine Fahr auf der Scharnhorststraße fortzusetzen. Beim Abbiegen übersah er die 88-jährige Seniorin, die mit ihrem Rollator, ebenfalls bei grün zeigender Ampel, die Straße überquerte. Es kam zu einem Unfall, bei dem die 88-Jährige stürzte und sich schwer verletzte. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Pkw-Fahrer gab gegenüber der Polizei an, er habe die Fußgängerin aufgrund tief stehender, blendender Sonne nicht wahrgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell