Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

20.04.2019 – 05:16

Polizei Düren

POL-DN: Nächtliche Einbrüche in Warenhäuser

Niederzier/Titz (ots)

In der Nacht zum Freitag suchten derzeit unbekannte Täter zwei Kaufhäuser in Niederzier und Titz auf.

Infolge einer Alarmauslösung wurde die Polizei am Freitagmorgen, kurz nach 03.00, Uhr zu dem Markt in Niederzier (Neue Mitte) gerufen. Durch die Polizeibeamten wurde vor Ort festgestellt, dass eine Noteingangstür aufgehebelt wurde. Bei der anschließenden Durchsuchung der Geschäftsliegenschaft wurde festgestellt, dass ein oder mehrere Täter eine Bürotür aufgehebelt hatten. Ebenso wurde versucht, das Regal für die Tabakwaren aufzuhebeln. Vermutlich aufgrund der Alarmauslösung waren der oder die Täter erfolglos ohne Diebesgut geflüchtet.

Ähnlich war das Vorgehen gegen 02.30 Uhr in Titz gewesen. Auch dort waren die Einbrecher, nach Aufhebeln einer Außentür, in den Getränkemarkt eines Kaufhauses in der Heinrich-Gossen-Straße gelangt. Dort entwendeten sie eine bisher unbekannte Menge an Tabakwaren.

Die Polizei hat an den Objekten eine Spurensuche und Spurensicherung veranlasst. Die Auswertungen dauern an. Hinweise von Zeugen werden beim Polizeiruf 110 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell