Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

22.03.2015 – 09:36

Polizei Düren

POL-DN: Radfahrer leicht verletzt

Düren (ots)

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fahrrad wurde der Fahrradfahrer am Samstagnachmittag leicht verletzt.

Gegen 15:55 Uhr befuhr ein 27-jähriger Mann aus Eschweiler mit seinem Pkw die Grüntalstraße in Neu-Pier. Er wollte die Straße am Weiherhof in Richtung Indener Weg überqueren. Dabei übersah er einen von rechts kommenden 55-Jährigen aus Langerwehe, der mit seinem Fahrrad die Vorfahrtstraße Am Weiherhof befuhr. Bei dem Zusammenstoß rollte der Radfahrer über die Motorhaube des Pkw auf die Fahrbahn. Hierbei wurde er glücklicherweise nur leicht verletzt. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung