Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

17.02.2019 – 12:54

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Gesuchter Dieb muss ins Gefängnis

Kehl (ots)

Beamte der Bundespolizei haben heute, bei einer nächtlichen Kontrolle in Kehl, einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen einen 39-jährigen Georgier bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Konstanz wegen Diebstahl. Da der Insasse eines Fernreisebusses von München nach Paris die fällige Geldstrafe nicht bezahlen konnte, muss er nun für 80 Tage ins Gefängnis.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell