Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

03.02.2019 – 17:13

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Gesuchter Straftäter am Bahnhof verhaftet

Mahlberg/Orschweier (ots)

Beamte der Bundespolizei haben gestern Morgen im Bahnhof Orschweier einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den 35-jährigen Deutschen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Freiburg wegen Erschleichen von Leistungen. Da er die erforderliche Geldstrafe nicht aufbringen konnte, sprang seine Cousine ein, bezahlte und ersparte ihm somit eine 20-tägige Haftstrafe.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg