Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main

06.06.2019 – 07:34

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main

BPOLD FRA: Messerfund bei Luftsicherheitskontrolle

Frankfurt/Main (ots)

Am 4. Juni stellte ein Luftsicherheitsassistent bei der Kontrolle am Frankfurter Flughafen ein Bowie-Messer im Handgepäck eines spanischen Reisenden fest. Die Bundespolizei beschlagnahmte das Messer und leitete Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Luftsicherheits- und Waffengesetzgesetz ein. Der 32-Jährige gab in der Befragung an, dass er das Messer mit einer Klingenlänge von 20 Zentimetern zum Pilze sammeln verwendet hätte. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte der Spanier seine Reise nach Malaga fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main
Julia Thiel
Telefon: 069 3400-4016
E-Mail: presse.flughafen.fra@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung