Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

08.03.2019 – 14:40

Bundespolizeiinspektion Erfurt

BPOLI EF: Festnahme durch die Bundespolizei

Jena (ots)

Bundespolizisten kontrollierten gestern kurz nach 23:00 Uhr einen 36-jährigen Deutschen im Bahnhof Jena-West. Bei der Überprüfung seiner Personalien kam heraus, dass der Mann zur Festnahme ausgeschrieben war. Die Staatsanwaltschaft Gera hatte Haftbefehl erlassen, weil dieser eine wegen Beleidigung verhängte Geldstrafe in Höhe von 500 Euro nicht bezahlt hat. Zur Verbüßung der Ersatzfreiheitsstrafe von 25 Tagen lieferten die Beamten den in Camburg wohnenden 36-Jährigen in die Justizvollzugsanstalt Hohenleuben ein.

Wussten Sie schon, die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt
Michael Oettel
Telefon: 0361 65983 - 521
E-Mail: bpoli.erfurt.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Erfurt