Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

23.03.2018 – 12:07

Polizei Duisburg

POL-DU: Obermeiderich: Steuerhaus mit Eisenbahnbrücke zusammengestoßen

Duisburg (ots)

Auf dem Rhein-Herne-Kanal ist am Freitag (23. März) gegen 7 Uhr ein unbeladenes Tankmotorschiff auf dem Weg nach Duisburg mit dem Steuerhaus vor eine Eisenbahnbrücke zwischen Gartroperstraße und Essen-Steeler-Straße gestoßen. Durch die Kollision wurde das Steuerhaus zerstört. Das niederländische Schiff ist nicht mehr eigenständig fahrbereit und muss durch ein weiteres Wasserfahrzeug zur nächsten Werft geschleppt werden. Der Schiffsführer (33) verletzte sich und kam mit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt prüft jetzt, ob die Brücke beschädigt ist.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg