Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Klingenthal mehr verpassen.

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: Syrer im Fernreisebus verhaftet

Plauen (ots)

In der vergangenen Nacht verhafteten Bundespolizisten auf dem Autobahnrastplatz Vogtland Nord an der A 72 einen 29-jährigen Syrer und brachten ihn am frühen Morgen in die Justizvollzugsanstalt Zwickau.

Der Mann mit derzeitigem Wohnsitz in Berlin war Insasse eines in Richtung Hof verkehrenden Fernreisebusses, als ihn die Beamten kontrollierten. Bei der Personalienüberprüfung kam heraus, dass ihn das Amtsgericht Tiergarten wegen Betruges per Strafbefehl zu einer Geldstrafe von 20 Tagessätzen zu je 15 Euro verurteilt hatte.

Von der daraus resultierenden Summe von 300 Euro waren noch 280 offen und auch vor Ort war der Verurteilte nicht liquid. Deshalb musste er eine 18-tägige Ersatzfreiheitsstrafe antreten.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47
E-Mail: bpoli.klingenthal.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Plauen
Weitere Storys aus Plauen
  • 22.04.2022 – 13:30

    EU-Terminvorschau vom 24. - 30. April 2022

    Berlin (ots) - Die EU-Terminvorschau ist ein Service der Vertretungen der EU-Kommission in Deutschland für Journalistinnen und Journalisten. Sie kündigt vor allem Termine der EU-Kommission, des Europäischen Parlaments, des Rates der Europäischen Union und des Europäischen Gerichtshofes mit besonderer Bedeutung für Deutschland an. Aktuelle Informationen zur Unterstützung der Europäischen Union für die Ukraine ...

  • 02.03.2022 – 09:14

    Anstieg von bis zu 19 Prozent: Wohnungsmieten in deutschen Mittelstädten werden teurer

    Nürnberg (ots) - Ein Vorjahresvergleich der Angebotsmieten für Wohnungen mit 40 bis 120 Quadratmetern in ausgewählten deutschen Mittelstädten von immowelt zeigt: - Preise steigen: In 91 von 110 untersuchten Mittelstädten sind die Angebotsmieten höher als im Vorjahr - Höchste prozentuale Anstiege in Nordrhein-Westfalen: Minden (+19 Prozent), Bergheim (+14 ...

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Klingenthal
  • 15.03.2019 – 14:43

    BPOLI KLT: 13-Jähriger mit Reizstoffsprühgeräten unterwegs

    Johanngeorgenstadt (ots) - Bei stichprobenartigen Kontrollen an der Grenze in Johanngeorgenstadt fanden Bundespolizisten am gestrigen Donnerstagnachmittag bei einem 13-Jährigen zwei Reizstoffsprühgeräte und zogen diese ein. Die Gegenstände stammten aus Tschechien und wiesen weder ein erforderliches Prüfzeichen auf, noch waren sie als Tierabwehrspray gekennzeichnet. Bevor der Junge aus dem Erzgebirgskreis weiterreisen ...

  • 14.03.2019 – 15:32

    BPOLI KLT: Schranke beschädigt - Bundespolizei sucht Zeugen

    Johanngeorgenstadt (ots) - Bereits am 12. Februar 2019 wurde vermutlich zwischen 11:15 Uhr und 11:30 Uhr am Bahnübergang am Ortsausgang Johanngeorgenstadt in Richtung Schwarzenberg die dortige Schrankenanlage beschädigt. Dabei wurde der Schrankenbaum abgebrochen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens an der Anlage wird mit etwa 1.800 Euro beziffert. Der Spurenlage sowie den bisherigen Ermittlungen zufolge ist ein ...

  • 13.03.2019 – 16:36

    BPOLI KLT: Die Freiheit kostete knapp 4.000 Euro

    Weischlitz (ots) - Ein 30-jähriger Bulgare entging heute seiner Verhaftung, weil er knapp 4.000 Euro in bar an ihn kontrollierende Bundespolizisten zahlen konnte. Die Beamten hatten den Mann in einem Pkw auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Weischlitz überprüft und fanden heraus, dass ihn das Amtsgericht München vor knapp zwei Jahren wegen Steuerhinterziehung zu einer Geldstrafe von 150 Tagessätzen zu je 10 ...