Bundespolizeiinspektion Leipzig

BPOLI L: Jeansdieb im Leipziger Hauptbahnhof festgenom-men

Leipzig (ots) - Gestern Abend haben Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe der Bundespolizei und der Polizeidirektion Leipzig einen Jeansdieb festgenommen.

Der 48 Jahre alte Lybier aus Dresden entwendete gemeinsam mit zwei weiteren jungen Männern in einem Bekleidungsgeschäft in den Promenaden drei Damenjeans im Gesamtwert von knapp 240 Euro.

Seine beiden Komplizen konnten entkommen - nach ihnen fahndet die Polizei derzeit.

Der Lybier erhielt eine Anzeige wegen Bandendiebstahls.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig
Pressestelle
EPHK Torsten Henkel
Telefon: 0341 - 99799 105
E-Mail: bpoli.leipzig.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Leipzig

Das könnte Sie auch interessieren: