Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach

14.03.2019 – 15:25

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Elektroschocker sichergestellt

Uhyst (BAB4) (ots)

Ein 29-jähriger Deutscher war am 13. März 2019 mit einem Mercedes Benz Sprinter auf der Autobahn 4 unterwegs. Die Bundespolizei kontrollierte ihn um 16:15 Uhr an der Anschlussstelle Uhyst und fand einen in der Türablage zugriffsbereit liegenden Elektroschocker, der als Taschenlampe getarnt war.

Die Beamten stellten diesen verbotenen Gegenstand sicher. Gegen den Fahrer musste ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetz eingeleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach