Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach

14.03.2019 – 15:24

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Bundespolizei nimmt Betrügerduo fest

Bolbritz bei Bautzen (BAB4) (ots)

Beamte des Bundespolizeireviers Bautzen kontrollierten am 13. März 2019 um 21:30 Uhr auf dem BAB4-Rastplatz Oberlausitz Nord bei Bautzen einen Mercedes-Kleinbus. Dieser war in Richtung Dresden unterwegs. Zwei der Insassen, zwei 21- und 48-jährige Männer aus Rumänien, werden seit Dezember 2018 per Haftbefehl gesucht. Das Amtsgericht Hamm hatte die Untersuchungshaft wegen gemeinschaftlichen Betrugs angeordnet.

Die Bundespolizei hat nach haftrichterlicher Vorführung die beiden Männer am 14. März 2019 an die Justizvollzugsanstalt Görlitz überstellt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach