PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bonn mehr verpassen.

07.06.2020 – 11:10

Polizei Bonn

POL-BN: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Königswinter-Oberpleis

Bonn (ots)

Drei Verletze und ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Freitagnachmittag in Königswinter-Oberpleis.

Gegen 14:00 Uhr bog ein 25-jähriger Autofahrer von der Straße "Auf der Alten Burg" in die Siegburger Straße ab. Dabei übersah er nach dem derzeitigen Sachstand den Wagen einer 37-Jährigen, die auf der Siegburger Straße in Richtung Uthweiler unterwegs war und stieß mit ihr zusammen.

Bei der Kollision wurden die beiden Fahrzeugführer sowie die 21 Jahre alte Beifahrerin der 37-jährigen verletzt. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde der 25-Jährige mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Mit einem weiteren Rettungswagen wurden die leicht verletzten Frauen in eine Ambulanz gebracht.

Polizeibeamte nahmen den Unfall auf und regelten den Verkehr. Die beiden stark beschädigten Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bonn
Weitere Meldungen: Polizei Bonn