Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bonn

03.12.2019 – 07:25

Polizei Bonn

POL-BN: Bonn-Nordstadt: Unbekannter bei Einbruchsversuch überrascht

POL-BN: Bonn-Nordstadt: Unbekannter bei Einbruchsversuch überrascht
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

Ein bislang unbekannter Mann wurde am Montagmorgen (02.12.2019) gegen 08:50 Uhr bei einem Einbruchsversuch in der Bonner Nordstadt überrascht.

Nach dem derzeitigen Sachstand ging der mutmaßliche Einbrecher von der Straße zur Haustüre eines Mehrparteienhauses am Lievelingsweg und hebelte diese auf. Im Treppenhaus wurde er von einer Bewohnerin überrascht und ergriff sofort die Flucht in Richtung des Potsdamer Platzes. Eine unmittelbar eingeleitete Nahbereichsfahndung führte nicht zum Antreffen des Mannes. Der Unbekannte kann bislang wie folgend beschrieben werden: Etwa 1,70 m groß - dunkle Haare - Dreitagebart - bekleidet mit grauer Mütze und gründer Jacke - osteuropäisches Erscheinungsbild.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat den Mann im Tatzeitraum in Tatortnähe gesehen oder kann Hinweise zu seiner Identität geben? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228 15-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-22
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell