Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

23.10.2018 – 07:30

Polizei Bonn

POL-BN: Foto-Fahndung: Polizei sucht mutmaßlichen Betrüger - Wer kennt diesen Mann?

Bonn (ots)

Ein bislang unbekannter Mann soll am 19.09.2018 in Swisttal-Heimerzheim versucht haben, auf betrügerische Art und Weise ein Mobiltelefon sowie ein Tablet zu erlangen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand bestellte der Tatverdächtige die Geräte in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag mit falschen Personalien im Internet. Mit einem gefälschten vorläufigen Ausweisdokument versuchte er sodann, das an eine Paketstation an der Kölner Straße gelieferte Paket abzuholen. Eine aufmerksame Angestellte bemerkte die Fälschung und verweigerte die Herausgabe der Sendung. Zuvor hatte sie eine Kopie des Ausweises gemacht, den der Tatverdächtige vorgelegt hatte.

Da die weiteren Ermittlungen bislang nicht zur Identifizierung des abgebildeten Tatverdächtigen geführt haben, wird nun auf richterlichen Beschluss ein Bild des Mannes veröffentlicht.

Wer Angaben zur Identität des Mannes geben kann, setzt sich bitte mit dem Kriminalkommissariat 24 unter der Rufnummer 0228/15-0 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell