Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Hannover

24.11.2019 – 12:42

Bundespolizeiinspektion Hannover

BPOL-H: International gesuchten Letten verhaftet

Hannover (ots)

In der vergangenen Nacht haben Beamte der Bundespolizei einen mit internationalem Haftbefehl gesuchten Mann (33) aus Lettland verhaftet.

Aufgefallen war der Lette durch einen Ladendiebstahl. Die anschließende Überprüfung ergab einen Fahndungstreffer. In seinem Heimatland hatte der Mann einen Fahrradfahrer überfahren und lebensbedrohlich verletzt. Das Fahrzeug führte er dabei ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss. Für die Tat wurde er zu vier Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen kam der 33-Jährige ins zentrale Polizeigewahrsam zur anschließenden Richtervorführung.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Hannover
Martin Ackert
Telefon: 0511 123848-1030 o. Mobil 0162 4829764
E-Mail: martin.ackert@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hannover, übermittelt durch news aktuell