Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Hannover

25.06.2019 – 13:14

Bundespolizeiinspektion Hannover

BPOL-H: Betrunkenes Pärchen prügelt sich im Hauptbahnhof

Hannover (ots)

Kurz vor Mitternacht geriet ein Pärchen (w 19, m 27) in der vergangenen Nacht im Hauptbahnhof nach anfänglichen Liebkosungen in Streit. Schließlich kam es zu rustikalen Handgreiflichkeiten mit Kopfnuss und Genitaltritt. Ein unbeteiligter Mann (20) ging dazwischen und versuchte immer wieder, die beiden zu trennen. Letztlich fiel der 27-Jährige zu Boden und blieb eine kurze Zeit regungslos liegen.

Bundespolizisten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung ein und erteilten beiden Streithähnen einen Platzverweis. Der Mann hatte einen Atemalkoholwert von 3,23 und die Frau von 2 Promille.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Hannover
Martin Ackert
Telefon: 0511 123848-1030 o. Mobil 0162 4829764
E-Mail: martin.ackert@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hannover, übermittelt durch news aktuell