Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

23.12.2018 – 11:15

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Grafitti Sprayer

Mainz (ots)

Am 22.12.2018 gegen 15:00 Uhr wird der Polizei Mainz eine Person gemeldet, die in der Straße An der Bruchspitze Hauswände mit Sprühfarbe besprüht. Vor Ort können mehrere besprühte Häuser festgestellt werden. Im Rahmen der Fahndung kann ein 27-jähriger durch eine Streife kontrolliert werden. Anhand der Spurenlage wird derzeit davon ausgegangen, dass es sich bei der Person um den Täter handelt. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz