Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg

24.06.2019 – 15:06

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg

BPOL-HH: Kontrolle am Flughafen Hamburg - Eine Frau muss ins Gefängnis

Hamburg (ots)

Die Bundespolizei konnte am vergangenen Freitagabend eine mit zwei Haftbefehlen gesuchte Deutsche festnehmen. Die 42-Jährige war aus Antalya angekommen. Als sie sich zur Einreisekontrolle anstellte, überprüften die Beamten ihre Daten im Fahndungscomputer. Treffer! Die Dame war von der Staatsanwaltschaft Bayreuth wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz zur Festnahme ausgeschrieben. Sie hat insgesamt eine Freiheitsstrafe von 6 Jahren und 10 Monaten zu verbüßen. Die Dame wurde noch am Flughafen festgenommen und ins Gefängnis gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg
Marcus Henschel
Telefon: 040 500 27-104
Mobil: 0172 427 56 08
Fax: 040 500 27-272
E-Mail: marcus.henschel@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg