PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

18.09.2019 – 16:20

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Gestohlenen Audi A3 sichergestellt

Frankfurt (Oder) (ots)

Am Mittwochmorgen stellten Bundespolizisten und polnische Grenzschützer einen in Belgien gestohlenen Pkw Audi A3 auf der BAB 12/E30 sicher. Den Beamten nahmen den Fahrer, einen 51-jährigen polnischen Staatsangehörigen, vorläufig fest.

Gegen sieben Uhr kontrollierten deutsche und polnische Beamte einen dunklen Audi A3 mit belgischen Kennzeichen am ehemaligen Grenzübergang Frankfurt (Oder) Autobahn.

Bei der Überprüfung deckten die Beamten auf, dass der Audi tags zuvor in Belgien als gestohlen gemeldet worden war. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Hehlerei gegen den 51-Jährigen ein und stellten den Audi sicher.

Die weiteren Ermittlungen zum Sachverhalt haben die polnischen Behörden übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin