PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

22.11.2018 – 14:13

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: Zwei gesuchte Männer am Flughafen Berlin-Schönefeld festgenommen

Schönefeld (Brandenburg) (ots)

Bundespolizisten haben am Flughafen Berlin-Schönefeld insgesamt drei Haftbefehle vollstreckt. Nach einem der beiden Gesuchten wurde mit Europäischem Haftbefehl gefahndet.

Am Mittwochabend kontrollierten Bundespolizisten gegen 19:30 Uhr einen 39-jährigen Norweger im öffentlichen Bereich des Terminals D. Bei der Überprüfung der Personalien des Mannes stellten die Beamten fest, dass dieser mehrfach gesucht wird. Zum einen lag ein Europäischer Haftbefehl schwedischer Behörden zum Zwecke der Auslieferung des 39-Jährigen vor. Die dortigen Behörden beschuldigen den Norweger, in den Jahren 2015 und 2016 Betrugsstraftaten in Schweden begangen zu haben. Zum anderen suchte die Staatsanwaltschaft Flensburg den Mann seit Oktober dieses Jahres. Das Amtsgericht Flensburg ihn bereits im Mai 2014 wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu einer Geldstrafe von 800 Euro beziehungsweise 20 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt.

Wenige Stunden später stellten Beamte kurz nach Mitternacht bei der Einreisekontrolle der Passagiere eines Fluges aus Beirut einen Mann fest, den die Staatsanwaltschaft Berlin seit August 2016 per Untersuchungshaftbefehl suchte. Der 38-jährige Libanese wird beschuldigt, Hilfe zum unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge geleistet zu haben.

Bundespolizisten nahmen beide Männer fest und übergaben sie nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen den Justizbehörden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin