Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Bexbach

28.05.2019 – 12:28

Bundespolizeiinspektion Bexbach

BPOL-BXB: PKW weicht Kind aus und fährt ins Gleis

Saarbrücken/ Würzbach (ots)

Am heutigen Morgen gegen 09:30 Uhr kam es in Würzbach (Kreis Blieskastel) zu einem Verkehrsunfall, der eine Sperrung der Bahnstrecke nach Pirmasens erforderte. Eine 77- jährige Frau musste einem Kind, welches über die Straße lief, ausweichen. Sie fuhr durch eine Hecke und den Bahndamm hinauf. In Gleisnähe kam das Fahrzeug zum Stehen. Damit das Auto geborgen werden konnte, musste die Bahnstrecke für ca. 1,5 Stunden gesperrt werden. Infolge dessen kam es zu 5 Zugausfällen, 4 Teilausfällen und 148 Minuten Verspätung. Das Gute, es kam nur zu Sachschäden, verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bexbach
Pressesprecher
Karsten Eberhardt
Telefon: 06826/5221008 Mobil: 01759027486
E-Mail: Karsten.Eberhardt@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bexbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Bexbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Bexbach