Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: 17-jähriger Zweiradfahrer bei Unfall verletzt

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Mittwochmorgen kurz vor 7.30 Uhr kam es in der Wilhelmstraße zu einem Unfall, bei dem ein 17-jähriger Yamaha-Fahrer verletzt wurde und nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Eine aus Eppingen stammende Autofahrerin war in Richtung Berufsschulzentrum unterwegs, musste an einem dortigen Fußgängerüberweg wegen passierenden Schülern allerdings stoppen. Der 17-Jährige fuhr hinter dem Wagen und überholte die Fahrzeugschlange links, übersah dann aber die abbiegende Autofahrerin und stieß mit deren Auto zusammen. Der Sinsheimer stürzte auf die Fahrbahn und zog sich Verletzungen. Seine Yamaha musste von einem Abschlepputernehmen von der Unfallstelle entfernt werden. Insgesamt entstand Schaden von 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: