Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Trier

30.07.2019 – 13:44

Bundespolizeiinspektion Trier

BPOL-TR: Zu nächtlicher Stunde unterwegs - Bundespolizei nimmt 12- und 16-Jährigen in Gewahrsam

Koblenz (ots)

In der Nacht von Montag auf Dienstag, gegen 02:00 Uhr, wurden zwei Minderjährige (12 und 16 Jahre) von einer Streife der Bundespolizei am Hbf Koblenz in Gewahrsam genommen. Zum Grund ihres nächtlichen Ausflugs machten beide keine Angaben. Der 16-Jährige führte in seinem Rucksack zwei Flaschen Gin und drei Dosen Bier mit sich. Mehrmalige Versuche die Erziehungsberechtigten telefonisch zu erreichen verliefen erfolglos. Nach Rücksprache mit dem Jugendamt Koblenz wurden die Minderjährigen zur Kinder- und Jugendeinrichtung Koblenz-Arenberg verbracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier
Stefan Döhn
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0651 - 43678-1009
Mobil: 0175 - 9028191
E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de
E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Trier, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Trier
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Trier