Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Weihnachtsdekoration in Brand geraten

53909 Zülpich (ots) - Dienstagnachmittag (16.57 Uhr) befand sich eine 30-Jährige mit ihren beiden Kindern in ihrem Wohnzimmer, als sie plötzlich auf einem Sideboard Flammen entdeckte. Sie versuchte das Feuer mit Wasser zu löschen, was jedoch nicht gelang. Kurz bevor die gesamte Dekoration abgebrannt war, erstickte sie das Feuer mit einem Handtuch. Durch den Brand wurde das Sideboard, die Dekoration und Teile der Tapete beschädigt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: