PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Sankt Augustin mehr verpassen.

09.08.2021 – 11:19

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

BPOL NRW: Bundespolizei am Bonn Hauptbahnhof nimmt alleinreisende 5-Jährige in Gewahrsam

BPOL NRW: Bundespolizei am Bonn Hauptbahnhof nimmt alleinreisende 5-Jährige in Gewahrsam
  • Bild-Infos
  • Download

Bonn (ots)

Samstagabend nahm die Bundespolizei am Bonner Hauptbahnhof ein kleines Mädchen in Gewahrsam, das offensichtlich einen Ausflug mit dem Zug unternehmen wollte. Am 07.08.2021 wurde die Bundespolizei alarmiert, weil sich im RE 5 von Koblenz Hauptbahnhof eine alleinreisende Minderjährige befand. Eine Streife der Bundespolizei nahm die 5-Jährige aus Bad Breisig am Bonner Hauptbahnhof in Gewahrsam. Auf der Dienststelle standen die Polizisten zunächst vor einem Rätsel, da die Kleine bislang nicht als vermisst gemeldet worden war und sie den Beamten lediglich ihren Vornamen und ihr Alter nennen konnte. Zum Glück meldete sich die aufgeregte Mutter wenig später bei der Polizeiinspektion Remagen, die bereits durch die Bundespolizei informiert war. Ihre Tochter sei in letzter Zeit sehr begeistert von Zügen gewesen und hatte sich wohl unbemerkt aus dem Haus entfernt, um nun einmal selbst mit der Bahn zu fahren. Die Ausreißerin war jedoch nicht alleine unterwegs, sie hatte ihre zwei Lieblingsbarbiepuppen mit auf die Reise genommen. Trotzdem waren alle erleichtert, als sie wenig später wohlbehalten von ihrer Mutter auf der Dienststelle der Bundespolizei in Bonn abgeholt wurde.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Köln
Johanna Hanke

Telefon: (0221) 16093-103
Mobil: 0173/5621045
E-Mail: presse.k@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW
Internet: www.bundespolizei.de

Marzellenstraße 3-5
50667 Köln

www.bundespolizei.de


Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Bonn
Weitere Storys aus Bonn