PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta mehr verpassen.

27.11.2021 – 09:16

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg und Südkreis vom 26./27.11.2021

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Gefährdung des Straßenverkehrs/verbotenes 
Kraftfahrzeugrennen
Am Freitag, 26.11.2021, um 18:53 Uhr beobachtete eine Zivilstreife 
der Polizei Cloppenburg einen PKW Audi auf der Ahlhorner Straße in 
Cloppenburg, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit mehrere 
Fahrzeuge in Fahrtrichtung Cloppenburg überholte. Dabei nutzte der 
29-jährige Fahrer aus Cloppenburg rechtswidrig die dortige 
Sperrfläche. Als die Beamten das Fahrzeug mit Blaulicht und 
Anhalteaufforderung verfolgten, erhöhte der Fahrer die 
Geschwindigkeit und versuchte sich der Kontrolle durch Flucht zu 
entziehen. Mit Geschwindigkeiten von bis zu 180 km/h überholte der 
Cloppenburger weitere Fahrzeuge. Beim Wiedereinscheren nach einem 
Überholmanöver wird ein entgegenkommender LKW-Fahrer gefährdet. Als 
das Fahrzeug im Bereich Bethen auf die Bundesstraße 213 in 
Fahrtrichtung Löningen auffährt, muss der Fahrer des Audi die Flucht 
aufgrund erhöhten Verkehrsaufkommens abbrechen und kann an der 
Löninger Straße angehalten werden. Nach Rücksprache mit der 
Staatsanwaltschaft Oldenburg wurde der Führerschein des Mannes 
sichergestellt. In diesem Zusammenhang werden Zeugen, insbesondere 
der gefährdete LKW-Fahrer, gebeten, sich mit der Polizei Cloppenburg 
unter 04471-18600 in Verbindung zu setzen.

Emstek - Verkehrsunfallflucht
Am Freitag, 26.11.2021, in der Zeit von 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr wurde
in Emstek auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der 
Bahnhofstraße ein geparkter PKW durch ein weiteres Fahrzeug 
beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der 
Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek unter 
04473-932180 entgegen.

Molbergen - Fahren ohne Fahrerlaubnis
Am Freitag, 26.11.2021, um 14:33 Uhr wurde durch die Polizei 
Cloppenburg ein 15-jähriger aus Molbergen kontrolliert, nachdem er 
zuvor mit seinem Kleinkraftrad die Straße "Hinter der Vikarie" mit 
einer Geschwindigkeit von etwa 45 km/h befahren hatte. Einen 
Führerschein konnte der Jugendliche nicht vorweisen. Gegen ihn wurde 
ein Strafverfahren eingeleitet.

Cappeln - Fahren ohne Fahrerlaubnis
Am Freitag, 26.11.2021, um 12:47 Uhr geriet eine 36-jährige PKW 
Fahrerin auf der Hauptstraße in Cappeln in eine Verkehrskontrolle der
Polizei Cloppenburg. Die Fahrzeugführerin konnte gegenüber den 
Beamten keine Fahrerlaubnis vorweisen. Gegen sie wurde ein 
Strafverfahren eingeleitet.

Löningen - Sachbeschädigung an Kfz
Bereits am Donnerstag, 25.11.2021, in der Zeit von 18:00 Uhr bis 
18:13 Uhr wurde der Reifen eines PKW Kia Sorento auf dem Parkplatz 
eines Betriebes an der Bernhard-Remmers-Straße in Löningen 
beschädigt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen unter 
05432-803840 entgegen.

Löningen - Verkehrsunfallflucht
Am 26.11.2021 um 07:35 Uhr ereignete sich auf der Straße "Am Bäkmoor"
in Löningen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger Mofa-Fahrer 
aus Lastrup leicht verletzt wurde. Ein entgegenkommender PKW hatte 
den Jugendlichen ersten Erkenntnissen zufolge übersehen, so dass 
dieser auf den Grünstreifen ausweichen musste um einen Zusammenstoß 
zu verhindern. Hier stürzte er dann. Der PKW Fahrer entfernte sich 
von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei Löningen unter 
05432-803840 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
PHK D. Ostermann, DSL
Telefon: 04471/1860-112
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta