PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta mehr verpassen.

09.05.2021 – 10:25

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

POL-CLP: Pressemeldung des Polizeikommissariates Vechta vom 08/09.05.2021

Cloppenburg/Vechta (ots)

Visbek - Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz/Urkundenfälschung/Verstoß Betäubungsmittelgesetz

Am 08.05.2021, gegen 18:10 Uhr, befuhren eine 33-Jährige und ein 30-Jähriger aus Visbek die L880 mit ihrem Pkw. Bei einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass dieses nicht für den Straßenverkehr zugelassen ist und die Kennzeichen entwendet wurden. Zudem wird im Handschuhfach ein für den Konsum von Marihuana bestimmtes Behältnis des 30-Jährigen mit Restanhaftungen aufgefunden. Entsprechende Ermittlungsverfahren werden eingeleitet, die Weiterfahrt untersagt.

Visbek - Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln -

Am 08.05.2021; 23:38 Uhr, befuhr ein 32-Jähriger aus Dötlingen mit einem Pkw Volvo die Straße Meyerhöfen in Visbek. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass dem Beschuldigten die Fahrerlaubnis für das Bundesgebiet Deutschland entzogen worden war. Des Weiteren konnte im Rahmen der Kontrolle festgestellt werden, dass der Beschuldigte unter dem Einfluss alkoholischer Getränke steht. Ein entsprechender Alkotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,72 Promille. Weiterhin besteht der Verdacht, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Eine Blutentnahme wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Goldenstedt - Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz mit einem Kleinkraftrad

Am vergangenen Freitag, 07.08.2021, gegen 19:25 Uhr, befährt ein 18-jähriger Goldenstedter mit seinem KKR der Marke Explorer im Bereich des Rathauses öffentlichen Verkehrsraum. Bei einer anschließenden Kontrolle kann festgestellt werden, dass an dem KKR ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2017 angebracht ist. Dieses wurde durch die feststellenden Beamten sichergestellt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, am 08.05.2021 gegen 22:10 Uhr, kann durch Beamte des PK Vechta ein 31-jähriger Mann aus Vechta auf der Driverstraße kontrolliert werden. Bei der Verkehrskontrolle konnten die Beamten feststellen, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein Strafverfahren gegen ihn wurde eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta
Bahnhofstr. 9
04441-9430
49377 Vechta

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta