Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

12.07.2020 – 08:10

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung des PK Friesoythe vom 11./12.07.2020

Cloppenburg/Vechta (ots)

   - Friesoythe- Trunkenheit im Straßenverkehr 

Am 11.07.2020,gegen 21:14h,befuhr ein 56-jähriger Friesoyther,mit seinem Fahrrad,den Geh und Radweg an der Neuscharreler Straße,obwohl er deutlich unter Alkoholeinfluss stand.Ein Test ergab einen Atemalkoholwert von 1,81 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen.

Den 56-jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

   - Friesoythe- Fahren unter dem Einfluss von berauchenden Mitteln 

Am 11.07.2020,gegen 12:35h,befuhr ein 29-jähriger Auricher,die Thüler Straße,obwohl er unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Ein Drogenvortest verlief positiv.Es wurde eine Blutprobe entnommen.

Den 29-jährigen erwartet nun ein Ordungswidrigkeitenverfahren.

Rückfragen bitte an:

PK Friesoythe

Telefon: 04491/9316-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta