Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

27.01.2020 – 16:09

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Weitere Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Vechta - Versuchter Einbruch

Am Montag 27. Januar 2020, gegen 00.00 Uhr, kam es im Krusenschlopp zu einem versuchten Einbruch in eine Gaststätte. Ein Zeuge vernahm gegen Mitternacht verdächtige Geräusche aus dem rückwärtigen Bereich seines Wohnhauses und alarmierte die Polizei. Die Polizeibeamten konnten bei der Sachverhaltsaufnahme feststellten, dass die Terrassentür einer Gaststätte angegangen worden war. Unter anderem war die Scheibe der Tür entglast worden. Nach Angaben des Geschädigten kam es bereits am Vortag, zwischen Samstag, 25. Januar 2020, 8.00 Uhr und Sonntag, 26. Januar 2020, 3.00 Uhr zu einem Einbruchsversuch. Er hatte verdächtige Kratzer an einer Scheibe festgestellt und es zunächst als jugendlichen Unfug eingeordnet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Steinfeld - Kennzeichendiebstahl

Am Sonntag, 26. Januar 2020, zwischen 1.00 Uhr und 4.00 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter das vordere amtliche Kennzeichen VEC-N 194 von einem Audi, welcher in der Lohner Straße stand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen.

Damme - Fahren unter Drogeneinfluss

Am Montag, 27. Januar 2020, zwischen 9.44 Uhr und 10.25 Uhr, fuhr ein 26-jähriger Autofahrer aus Neuenkirchen-Vörden auf der Straße Ossenbeck, obwohl unter Einfluss von Drogen stand. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht der Polizeibeamten. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Vechta - Verkehrsunfall mit einer letzten Person

Am Montag, 27. Januar 2020, um 7.03 Uhr, wollte eine 57-jährige Autofahrerin aus Vechta von der Hagen-Ringstraße auf die Lohner Straße auffahren und übersah dabei den 56-jährigen Fahrradfahrer aus Lohne, der auf dem Radweg unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte er mit seinem Fahrrad und verletzte sich leicht. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

POKin Uta-Masami Bley
Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta