Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

29.04.2019 – 09:49

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Dinklage - Sachbeschädigung an Pkw

Von Samstag, 27. April 2019, 19.00 Uhr, bis Sonntag, 28. April 2019, 13.30 Uhr, beschädigten unbekannte Täter in Dinklage, Auf dem Hövel, die Heckklappe eines blauen Pkw VW Golf, indem sie dieser mehrere Kratzer beibrachten. Das Fahrzeug war ordnungsgemäß auf dem Grundstück eines Wohnhaues abgestellt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Dinklage (Tel. 04443/4666) entgegen.

Damme - Sachbeschädigung an Briefkasten

Am Sonntag, 28. April 2019, in der Zeit von 12.00 Uhr bis 17.30 Uhr, beschädigten unbekannte Täter in Damme, Grüner Weg, den Briefkasten zu einem Wohnhaus. Bereits vor etwa 2 Wochen war der Briefkasten das erste Mal beschädigt worden. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05491/9500) entgegen.

Visbek - Fahren unter Drogeneinfluss

Am Sonntag 28. April 2019, 18.42 Uhr, befuhr ein 42-Jähriger aus Vechta mit einem Pkw den Visbeker Damm in Visbek, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Der Atemalkoholgehalt wurde mit 2,39 Promille gemessen. Eine Blutprobe wurde entnommen. Zudem ist der 42-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Es wurden entsprechende Verfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Vechta - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am Sonntag, 28. April 2019, 13.30 Uhr, beabsichtigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw an der Osloer Straße hinter einem geparkten Wohnmobil zu parken. Hierbei touchierte er das Wohnmobil am Heck. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta unter der Tel.-Nr. 04441-9430 in Verbindung zu setzen.

Damme - Trunkenheit im Verkehr

Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer aus Damme befuhr am Samstag, 27. April 2019, um 23.49 Uhr, die Mühlenstraße, obwohl er unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,55 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet. Außerdem wurde die Weiterfahrt untersagt.

Bakum-Lüsche - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am Montag, 29. April 2019, 08.08 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Mann aus Vechta mit seinem Opel die Essener Straße (Landesstraße 843) von Lüsche kommend in Fahrtrichtung Essen/Oldenburg Am Ortsausgang von Lüsche, im dortigen Kurvenbereich, kam ihm auf seiner Fahrbahn ein silberfarbener Pkw, Kombi, entgegen, der offensichtlich kurz vor der dortigen Tankstelle zum Überholen angesetzt hatte. Um eine Frontalzusammenstoß zu verhindern, musste der Vechtaer nach rechts ausweichen, kam von der Fahrbahn ab und streifte ein Verkehrsschild. Das Fahrzeug des 24-Jährigen wurde bei diesem Zusammenprall stark beschädigt. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer des silbernen Kombis setzte seine Fahrt, Richtung Vechta, fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Der Sachschaden wird auf rund 6000 Euro beziffert. Zeugen die Angaben zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Bakum in Verbindung zu setzen, Tel.: 04446-1637.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell