Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

29.04.2019 – 07:41

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis

Cloppenburg/Vechta (ots)

Ramsloh - Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall verursacht

Am 28. April 2019 befuhr ein 64-jähriger Papenburger gegen 20.50 Uhr mit seinem Pkw die Hauptstraße aus Richtung Strücklingen kommend in Richtung Ramsloh. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und kam auf einer Insel zum Stillstand. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 64-Järhige unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,57 Promille. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Weiterfahrt wurde untersagt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell