Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

29.04.2019 – 09:05

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots)

Damme - Fahren unter Alkoholeinfluss

Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer aus Neuenkirchen-Vörden befuhr am Sonntag, 28. April 2019, um 14.45 Uhr, die Vördener Straße mit einem Opel Zafira, obwohl er unter dem Einfluss von Alkohol stand. Eine Zeugin meldete sich bei der Polizei, da ihr der 27-Jährige aufgrund seiner unkontrollierten Fahrweise auffiel. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,22 Promille. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Weiterfahrt wurde untersagt. Außerdem wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Holdorf - Verkehrsunfall

Am Freitag, 26. April 2019, um 13.00 Uhr, befuhr eine 18-Jährige aus Holdorf mit einem Pkw die Straße Ihorst. Ausgangs einer Linkskurve kam sie mit ihrem BMW nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Fahrzeugführerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Holdorf - Verkehrsunfall

Am Samstag, 27. April 2019, um 11.40 Uhr, fuhr ein 22-Jähriger aus Holdorf die Große Straße auf dem Radweg mit einem Fahrrad auf der falschen Fahrbahnseite. Ein 64-Jähriger Pkw-Fahrer aus Holdorf beabsichtigte von der Neuenkirchener Straße auf die Große Straße einzufahren. Hierbei übersah er den von rechts kommenden Fahrradfahrer, der durch den Zusammenstoß leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 750 Euro.

Neuenkirchen-Vörden - Verkehrsunfall

Am Freitag, 26. April 2019, um 16.15 Uhr, befuhr ein 20-Jähriger die Holdorfer Straße mit einem Pkw ortsauswärts. Auf der Gegenfahrbahn befand sich eine stehende Warteschlange mit Fahrzeugen. Durch diese Schlange fuhr plötzlich ein 13-jähriger Fahrradfahrer auf die Straße und kreuzte die Fahrbahn des 20-Jährigen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Fahrradfahrer wurde frontal erfasst und stürzte zu Boden. Ein Rettungswagen brachte den verletzten Jugendlichen in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 1.100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell