Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

24.04.2019 – 09:42

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis

Cloppenburg/Vechta (ots)

Friesoythe - Brand eines Baggers

Am 23. April 2019 geriet aus bislang unbekannter Ursache gegen 14.25 Uhr ein Bagger bei Arbeiten an der Bundesstraße 401 in Brand. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Friesoythe und Altenoythe konnten den Brand löschen. Der Bagger wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit nicht vor.

Saterland - Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 23. April 2019 befuhr ein 78-jähriger Saterländer gegen 09.34 Uhr mit seinem Fahrrad den Radweg an der Kreisstraße 316 in Richtung Ramsloh. An der Einmündung zum Langholter Weg übersah ein 58-Jähriger aus Kerpen, der mit einem Sattelzug unterwegs war, den Fahrradfahrer. Der Kerpener wolle vom Langholter Weg nach rechts in Richtung Ramsloh abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 78-Jährige leicht verletzt wurde. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit nicht vor.

Friesoythe - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 23. April 2019 kam es in der Zeit von 16.45 Uhr bis 17.30 Uhr auf der Kirchstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr die Kirchstraße und beschädigte hier einen auf dem angrenzenden Parkstreifen geparkten Audi A 1. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (Tel. 04491/93160) entgegen.

Friesoythe/Gehlenberg - Sachbeschädigung auf Spielplatz

Am Donnerstag, den 18. April 2019, zwischen 12.00 Uhr und 14.30 Uhr, wurden auf einem Spielplatz in Gehlenberg/Neuvrees durch bislang unbekannte Täter diverse Spielgeräte beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 400 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Friesoythe (Tel.04491-93160) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell