Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

12.01.2019 – 11:19

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung des Polizeikommissariates Vechta vom 11/12.01.2019

Cloppenburg/Vechta (ots)

Damme - Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort (Zeugenaufruf) Am Freitag, 11.01.2019, gg. 06:30 Uhr, befuhren ein 24-Jähriger und ein 21-Jähriger hintereinander die Hunteburger Straße in Fahrtrichtung Damme mit ihrem Pkw. Ein Lkw fuhr in die entgegengesetzte Richtung und touchierte dabei den vorausfahrenden Pkw des 24-Jährigen. Durch den Zusammenstoß wurde der Außenspiegel von dem Vorrausfahrenden Pkw abgerissen und schleuderte auf den hinter ihm fahrenden Pkw des 21-Jährigen. Es entstand an beiden Pkw Sachschaden. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Damme (Telefon: 05491-9500) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Vechta
Bahnhofstr. 9
04441-9430
49377 Vechta

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung