Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

12.01.2019 – 08:04

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg - Samstag 12.01.2019

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cloppenburg - Fahren ohne Fahrerlaubnis	
Am Freitagmittag kontrollierten Beamte in Cloppenburg auf der Straße 
Steinkamp einen blauen Pkw Suzuki. Bei der Kontrolle stellten die 
Beamten fest, dass der 18-jährige Fahrzeugführer aus Garrel nicht im 
Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Es begründete sich zudem
der Verdacht, dass der Halter des Pkw die Fahrt zuließ und sich somit
ebenfalls strafbar gemacht hat. Sowohl gegen den Fahrzeugführer als 
auch gegen den Fahrzeughalter wurden Strafverfahren eingeleitet. Die 
Weiterfahrt wurde untersagt.

Cloppenburg - Trunkenheit im Verkehr infolge Alkohol	
Zu tief ins Glas geschaut hatte am Freitag, dem 11.01.2019 gegen 
22:00 Uhr, ein 59-jähriger aus Cloppenburg der mit seinem Porsche die
Straße "Auf dem Hook" befuhr. Die Beamten wurden auf den Pkw 
aufmerksam, weil der Fahrzeugführer offensichtlich eine unsichere 
Fahrweise an den Tag legte. Bei der anschließenden Kontrolle stellten
die Beamten bei dem Porschefahrer eine Atemalkoholkonzentration von 
1,88 Promille fest. Es wurde die Weiterfahrt untersagt, eine 
Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Den Mann 
erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr infolge 
Alkohol.

Cloppenburg - Fahren unter Drogeneinfluss
Am Freitag gegen 15:20 Uhr wurde ein 19-jähriger aus Molbergen in 
Cloppenburg auf der Friesoyther Straße mit seinem Pkw VW 
kontrolliert. Während der Kontrolle räumte der Fahrzeugführer ein, 
dass er Cannabis konsumiert habe. Dem Betroffenen wurde daraufhin 
eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet 
ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf	
In der Zeit von Freitag 12:30 bis 13:25 kam es in Cloppenburg auf dem
Parkplatz an der Bürgermeister-Heukamp-Straße 19 (Parkplatz gegenüber
der Rückseite der Bäckerei "Frerker") zu einem Verkehrsunfall. Ein 
unbekannter Fahrzeugführer beschädigte offenbar beim Ein-/Ausparken 
den ordnungsgemäß geparkten grauen Pkw Opel Insignia des Geschädigten
am Heck. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Der 
Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um 
den Schaden zu kümmern. Zeugen die den Unfall gesehen haben, melden 
sich bitte bei der Polizei Cloppenburg unter 04471-18600. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell