Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Keine Meldung von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland mehr verpassen.

24.01.2020 – 13:25

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Einbruch in einen Verbrauchermarkt in Wilhelmshaven - zwei Täter konnten flüchten - Diebesgut sichergestellt

Wilhelmshaven (ots)

In der Nacht zum Freitag, 24.01.2020, wurde die Polizei alarmiert, weil es in der Flutstraße zu einem Einbruch gekommen sein soll.

Der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hätte gegen 01:25 Uhr zwei Personen vom Objekt mit dem Diebesgut in östliche Richtung weglaufen sehen. Bei der Flucht sollen die beiden Täter Diebesgut verloren haben.

Die Flüchtenden wurden mit einem jugendlichen Erscheinungsbild beschrieben. Einer der Personen einen weißen Kapuzenpullover und eine schwarze Jacke, sowie eine schwarze Sturmmaske getragen haben.

Die zweite flüchtende Person soll eine schwarze Kapuzenjacke bzw. Kapuzenpullover und ebenfalls eine schwarze Sturmmaske getragen haben.

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen bzw. Absuche durch die eingesetzten Polizeibeamten konnten u.a. Tabakwaren, Elektroartikel, sowie zwei Sturmhauben gefunden werden.

Zeugen, denen in der Nacht in dem Bereich Personen aufgefallen sind oder die ergänzende Angaben zum Diebesgut machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Wilhelmshaven
Weitere Meldungen aus Wilhelmshaven
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland