Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

10.12.2019 – 15:56

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Nachtrag zu dem Verkehrsunfall mit schwerletztem Fußgänger Zetel

Wilhelmshaven (ots)

zetel. Wie die Polizei bereits am Wochenende mitteilte, kam es am Freitagabend, 06.12.19, gegen 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 77-Jähriger schwerverletzt wurde. Der 77-jährige Fußgänger wollte zu dieser Zeit die Bohlenbergstraße überqueren. Ein 27-jähriger Pkw-Führer, der die Bohlenberger Straße vom Ohrbült kommend in Richtung Horsten befuhr, erfasste den von links kommenden Fußgänger, der mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden ist. Der 77-Jährige ist am heutigen Tag gestorben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland