Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

01.12.2019 – 13:03

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Pressebericht des PK Jever vom 29.11. - 01.12.2019 Freitag - Sonntag

Wilhelmshaven (ots)

Verkehrsunfall in Sande, eine Person leicht verletzt

Sande. Am 30.11.2019 kam es gegen 16.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Sande. Auf der Bundesstraße 436, aus Altödens kommend in Fahrtrichtung BAB 29, fuhr ein aus dem Zulassungsbezirk Leer stammender Verkehrsteilnehmer auf ein vor ihm fahrenden und aus Bremen stammenden PKW auf. Der Bremer Fahrzeugführer wurde hierbei leicht verletzt, eine ärztliche Behandlung vor Ort war jedoch nicht notwendig. Der PKW war allerdings nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Verkehrsunfall in Schortens, eine Person leicht verletzt

Schortens. Am Samstagvormittag, den 30.11.2019, verletzte sich eine 63jährige alleinbeteiligte Fahrradfahrerin. Sie befuhr mit ihrem Pedelec die Jeversche Straße und kam mit dem Vorderrad in die dort kreuzenden Bahnschienen. Durch den Sturz wurde sie leicht im Rippenbereich verletzt und vorsorglich durch einen verständigten Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Auf Grund der Tatsache, dass sie ein Fahrradhelm trug, konnten schlimmere Verletzungen vermieden werden. In diesem Zusammenhang möchte die Polizei dem anwesenden Zeugen seinen Dank für seine sofortige Hilfe aussprechen.

Verkehrsunfall mit Trunkenheit im Straßenverkehr, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Sande

Am Sonntagmorgen, den 01.12.2019, kam in Sande am sogenannten Twisterkreisel auf dem Oldenburger Damm zu einem Verkehrsunfall mit einer anschließenden Verkehrsunfallflucht. Ein aus Wilhelmshaven stammender PKW kam aus Richtung Zetel und fuhr auf die Bebauung des Kreisels. Der PKW entfernte sich zunächst unerkannt vom Unfallort. Eine aufmerksame Zeugin nahm das verlorene Kennzeichen an sich und verständigte die Polizei. Kurz darauf seien zwei männliche Personen fußläufig am Kreisel erschienen und haben Teile des verunfallten PKW eingesammelt und offensichtlich auch das Kennzeichen gesucht. Anschließend entfernten sich beide wieder vom Unfallort in Richtung Bahnhofstraße. Auf Grund des Ölverlustes des Fahrzeuges und der daraus resultierenden Ölspur konnte dieses samt der zwei Personen in unmittelbarer Nähe zum Verkehrsunfallort angetroffen werden. Die 28 und 30 Jahre alten Wilhelmshavener waren alkoholisiert und am PKW wurden mehrere Schäden festgestellt. Sie wurden zur Dienststelle des PKW Jever verbracht. Da von beiden Personen Alkoholkonsum nach dem Verkehrsunfall behauptet wurde und nicht abschließend geklärt werden konnte, wer zur Unfallzeit der Fahrzeugführer war, erfolgte die Entnahme von jeweils zwei Blutproben. Weiterhin stand eine Person unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Gegen beide Personen wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet und das Führen von führerscheinpflichtigen Fahrzeugen untersagt.

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Schortens

Schortens. Am Freitag, den 29.11.2019, kam es gegen 22.55 Uhr, zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Zu dieser Zeit hielt sich nach eigenen Angaben eine 59jährige Bewohnerin aus Schortens auf dem Gelände einer Tankstelle in der Menkestraße auf. Hier sei plötzlich ein kleinerer PKW auf sie zugefahren. Nur durch einen Sprung zur Seite habe sie einen Zusammenstoß vermeiden können. Auf Grund der zugezogenen Verletzungen musste sie in ein Krankenhaus verbracht werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Jever in Verbindung zu setzen. 04461-92110

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland