Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

04.10.2019 – 12:46

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall mit Flucht in Schortens - Polizei sucht Zeugen - Postzustellerin leicht verletzt

Wilhelmshaven (ots)

Am 04.10.2109, 10.50 Uhr, befuhr eine Zustellerin der Deutschen Post mit ihrem Postfahrrad den Geh-und Radweg an der Plaggestraße in Schortens. An der Einmündung der Königsberger Straße missachtete der Fahrer eines silbernen Nissan Qashqai ihre Vorfahrt und stieß gegen das Fahrrad, dass daraufhin mit der Fahrerin umstürzte. Die Post verteilte sich auf der Fahrbahn, der verursachende PKW entfernte sich zügig ohne anzuhalten in Richtung Ostiem, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Die Zustellerin wurde leicht verletzt, am Fahrrad und ihrem Handy, dass auch mit auf den Boden gefallen war, entstand leichter Sachschaden. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich mit der Polizei Schortens unter 04461 91879-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland