Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

13.03.2019 – 10:58

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Jever - Frontalzusammenstoß, keiner verletzt

Wilhelmshaven (ots)

jever. Am Dienstagmorgen, 12.03.2019, befuhr ein 16-jähriger Mofa-Fahrer gegen 07:35 Uhr die Straße Südergast, aus Richtung Oestringer Weg kommend, in Fahrtrichtung Tivoli. In Höhe der Einmündung Ibenweg geriet er beim Durchfahren der dortigen Rechtskurve auf die Gegenfahrspur und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden, der auf etwa 3000 EUR geschätzt wird, verletzt wurde keiner.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung